Mehr Unterstützung für Menschen mit Demenz

Berlin, 23.09.2016 – Pünktlich zum Weltalzheimertag hat in dieser Woche die „Allianz für Menschen mit Demenz“ die gegenwärtigen Entwicklungen unter die Lupe genommen – und in einem Zwischenbericht als positiv bewertet.

Die Allianz ist ein Projekt des Familienministeriums, das die sogenannte „Nationale Demenzstrategie“ auf den Weg bringen soll. Über 140 Maßnahmen seien angestoßen worden, allein in der Rubrik „Unterstützung von Menschen mit Demenz und deren Familien“.

Wir sind froh, dass mit der Einführung des neuen Pflegestärkungsgesetzes und weiteren Maßnahmen endlich der zunehmenden Anzahl von Demenzpatienten begegnet wird. Unsere fähigen Pflegekräfte helfen gern, wenn es um die Versorgung Ihrer Liebsten geht. Fair entlohnt in flexibler Zeitarbeit!