87 Prozent leisten Überstunden!

Berlin, 19.05.2017 - Überstunden sind im Gesundheits- und Sozialwesen an der Tagesordnung. Laut einer Umfrage von meinestadt.de leisten ganze 87 Prozent der Beschäftigten dieser Branche regelmäßig Mehrarbeit: 57% der Befragten sogar drei bis vier Stunden pro Woche. Ein Indiz für den großen Personalmangel.

Ausgeglichen werden diese Überstunden – wenn überhaupt – durch entsprechende Freizeit. Jeder Vierte geht sogar mit leeren Händen nach Hause.

Faire Löhne, faire Arbeitsbedingungen. Wir Pflegeagenten setzen auf das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter. Auf Zeitarbeits- und Honorarbasis sowie mit freier Zeiteinteilung.